Hochzeits-Fieber: Die Katze schlüpft wieder ins Brautkleid!


Hochzeits-Alarm bei Daniela Katzenberger! Promiflash trifft die Katze bei Ladeninhaberin Maritta Emser im Brautmodengeschäft “De Luxe by Cecile” in Köln. Aber keine Panik: Die selbsternannte Tussi ist nach wie vor happy mit ihrem Lucas. Der Besuch des Orts, an dem die Kultblondine ihr Traumkleid findet, hat allerdings einen ganz besondern Grund: In ihrer neuen Show “Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis” wollen drei Paare den Bund der Ehe eingehen. Der Clou: Die Kandidaten haben nur 3.999 Euro für die gesamte Feier. Zum Vergleich: Danielas Prinzessinendress kostet allein 7.000 Euro. Wie es trotzdem möglich ist, mit so ‘nem geringen Budget zu heiraten, verrät die Pfälzerin: Eine Traumhochzeit mit allem drum und dran. Wie wollen die Kandidaten das schaffen? Neben Kompromissen und guter Kalkulation ist vor allem eins wichtig: “Die dürfen ja und das ist uns durchaus recht, wenn sie auf Schnäppchenjagd gehen. Die dürfen Feilschen. Die dürfen Handeln. Die dürfen versuchen, den Preis zu drücken.” Und um den Geldbeutel möglichst zu schonen, erweisen sich die Paare als ziemlich kreativ. “Viele bieten an Flyer zu verteilen, oder den Laden zu putzen, ‘ne Fußmassage oder ‘ne Handmassage oder Kopfmassage. Wir hatten auch schon ‘ne Sängerin dabei, die eine CD aufgenommen hat für die Verkäuferin im Brautgeschäft.” Gemeinsam mit Weddingplaner Eric Schroth beurteilt Daniela dann das Endergebnis: “Wir bewerten drei Kategorien. Wir haben einmal die Kategorie Location, die Kategorie Styling und die Kategorie Unterhaltung.” Ob die Katze als Jurorin eine gute Figur macht? Eine Antwort darauf gibt’s heute Abend ab 20:15 Uhr gibt’s auf RTL II.

21 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *